Dienstag, 30. Dezember 2014

Winter-Outfit für Bauchzwerge...

Schon vor einer gefühlten Ewigkeit hatte ich einen Doubleface-Fleece für einen Overall für den Bauchzwerg gekauft. Und wie er aussehen sollte wusste ich auch schon eine Weile. Aber endlich bin ich auch dazu gekommen ihn umzusetzten.
Es wurde auch echt Zeit. Von mir hat der Zwerg nämlich Auszugeverbot bis 2015 bekommen. Und bis dahin ist es nicht mehr lange... Es war also höchste Eisenbahn...


Für den Overall habe ich die Mini JaWePu von Schnabelina, allerdings mit verdecktem Reißverschluss, den Mickey Strampler von le-kimi und das Umschlagtutorial von Klimperklein verwurstet. Also ein ziemlich wilder Mix... Und so richtig Propotional zueinander ist es nicht geworden. Die Ärmel sind zu lang - oder die Beine zu kurz. Wie man es nimmt...


Erst hatte ich überlegt die Arme zu kürzen, habe mich aber dann dafür entschieden, die Bündchen anfangs nach innen zu klappen, so entspricht es einer 62 der Mini JaWePu. Und wenn die Beine zu kurz werden, werden sie eben verlängert. So sollte der Bauchzwerg über den ganzen Winter kommen. In der Breite habe ich übrigens eine 68 genäht, damit der Overall über Pulli und Co. passt.


Und damit dem Bauchwerg an den Füßen nicht zu kalt wird, gab's noch ein Paar Knuffelchens dazu.


Passend zur Fertigstellung des Winter-Ausgeh-Outfits, ist es nun auch richtig Winter geworden. Minusgrade und Schnee... Das gibt's hier sehr selten- vorallem den Schnee... Dabei sieht es bei uns mit Schnee so schön idyllisch aus.


 Vorstellen mag ich das Outfit bei Made4Boys und KiddiKram.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen