Dienstag, 18. August 2015

Upcycling Frida 2.0 fürs Räupchen...

Kennt ihr das? Ihr näht etwas, liebt dieses Teil, es wird regelmäßig getragen und trotzdem schafft ihr es nicht einen Post darüber zu schreiben?
Heute mag ich euch eines dieser „Post-Leichen“ vorstellen. Genäht habe ich die Hose für das Räupchen schon ganz lange, fotografiert auch schon vor einer Weile und seitdem schlummerten die Bilder unbearbeitet auf dem Rechner. Aber nun endlich...


Vor ziemlich genau einem Jahr kürzte sich meine Mutter eine dünne beige Sommerjeans auf Shortlänge und vermachte mir die abgeschnittenen Hosenbeine. Ich wusste sofort das ich draus eine Frida 2.0 vom Milchmonster nähen wollte für das Räupchen. Mit Patches und aufgesetzter Potasche. Nicht das Babys Potaschen bräuchten, aber es schaut hübsch aus ;-)




Da das Räupchen ja ein Winterkind ist und die Jeans recht dünn, habe ich die größte Größe, eine 62, der Free-Version gewählt, damit sie im Frühjahr / Sommer passt.
Ich musste nicht lange drauf warten dass ich sie dem Räupchen endlich anziehen konnte. Und ich liebe die Hose einfach an ihm. Und der Schnitt ist genial!

 

Das Räupchen kann sich super drin bewegen und es ist jetzt unglaublich lange mitgewachsen. Er trägt sie immer noch, obwohl er sonst teilweise schon 74/80 (Kaufgröße) trägt. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass sie so lange passen würde und dass das Räupchen schon so früh so mobil sein würde. Zwar machen jetzt die Kniepatches für ein Krabbelbaby Sinn und sind nicht nur für die Optik, aber ich hätte nicht so eine empfindliche Farbe gewählt. Die ist doch mehr für Liegebabys gedacht...






Ich glaube, wenn ich mal wieder ein Geburtsgeschenk benötige, wird es wohl eine Frida 2.0 werden. So schön gepimmt macht sie echt was her und Eltern und Baby haben recht lange was davon.
Allerdings dann mit ordentlichem Bündchenstoff. Den Jersey den ich hier verwendet habe, passt zwar super vom Farbton, ist aber viel zu labberig und hält eigentlich nichts.

Verlinkt mit Nähfrosch, Made4Boys, sew mini
Schnitt: Frida 2.0 Free-Version vom Milchmonster
Stoffe: Reste

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen