Sonntag, 8. Mai 2016

#Me Made May 16- Woche 1...

Die Erste Woche vom #MeMadMay16 ist rum! Zeit meine Outfits zu zeigen...

Outfit 2:  Chucks, Kauf-Jeans, Ringelshirt und Halstuch kombiniert mit einem selbstgenähten Cardigan aus irgendeiner Synthetikfaser. Grundschnitt ist der Basic Pulli.
Obwohl ich den Stoff nach wie vor mag, habe ich mich mit dem Teil bis dato noch nie vor die Tür getraut. Warum? Weil es die schlechteste Streifenversäuberung ever hat (nein, ich übertreibe nicht), er nicht so fällt wie ich es mir ausgemalt hatte, ich ihn dank des Musters und der Länge schwierig zu kombinieren finde. Wahrscheinlich werde ich ihn auf Hüfthöhe kürzen. Irgendwann... Vielleicht...

Outfit 3: Sneakers, Kauf-Jeans, Streifen-Aiko, Lederjacke und Halstuch. Viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen...

Outfit 4: Wollsocken (selbstgestrickt aber geschenkt), meine sandfarbene Jeans, wieder mit der Streifen-Aiko und einem schönen lila, gelb, grünen Seidenschal.
Obwohl der Pulli wieder mit Jeans kombiniert ist, wirkt das Outfit viel weiblicher. Socken und Gesichtsausdruck müsst ihr euch wegdenken- ein fieser Infekt hat mich flachgelegt. Das Foto ist noch schnell abends zwischem Couchnickerchen und zu Bett gehen entstand...

Outfit 5: Sneakers, graue Loose fit Leinenhose, gelbe Viskosebluse, Jeansjacke.
Ich wollte an dem Tag gerne die gelbe Bluse tragen. Normalerweise kombiniere ich sie mit einer blauen engen Jeans. Aber dann hätte ich sie ja nicht mit was selbstgenähtem getragen. Deshalb der Griff zur Leinenhose. Der Tragekomfort der Hose ist enorm. Allerdings ist und beibt sie ein paar cm zu kurz. So hochgekrempelt ist sie durchaus tragbar...

Outfit 6: Socken (immerhin lochfrei), Kaufjeans, Sculpture Shirt aus der Ottobre aus Viskosejersey. Das Shirt ist mein erstes neues Teil seit der Farbberatung und der intensiven Auseinandersetzung mit dem was will ich. Mehr dazu folgt demnächst....

Outfit 7: Slippers, hellbraune Bermuda, aquafarbene Tunika. Die Tunika hatte ich mir damals zur Schwangerschaft mit dem Äffchen gekauft. Damals war sie noch mintfarbend. Mittlerweile ist sie deutlich dunkler und wärmer im Ton. Ich habe Sie nämlich umgefärbt. Leider kann man die Farbe nicht  richtig erkennen- dafür war das Licht einfach zu grell. Aber nun fühle ich mich damit viel wohler und dank der Refashion, werde ich die Tunika sicherlich viel häufiger tragen.

 Outfit 8: Slippers, Caprijeans, Shirt Faded Stripes aus der Ottobre.  Ich mag den Ausschnitt und die Schulterpassen vom Schnitt nachwievor sehr gerne. Allerdings sitzt es, wie man auf den Bildern sieht, nicht mehr so gut. Das liegt daran, dass ich mittlerweile meine alte, seit-eh-und-je Figur wieder habe. Adé  Stillbrust (*snief*), adé Nach-Schwangerschaftsbauch (*juhuu*)...

Und? Hättet ihr mich so im Alltag vorgestellt?
Gefällt euch ein Outfit besonders gut?
Ich bin positiv überrascht wie gut der Mustermix von Outfit 2 funktioniert. Und ich mag Outfit 6 sehr gerne. Eigentlich ein schlichtes T-Shirt mit Jeans. Aber durch den weichfallenden Stoff und die gelegten Falten, wirkt es viel weiblicher und weniger sportlich.

Schon nach der ersten Woche zeigen sich die Lücken in meiner Gaderobe deutlich.
Ich besitze keine selbstgenähte kurze Hose oder Rock. Und ich brauche T-Shirts! Klar habe ich welche. Auch einige selbstgenähte, aber bis auf das neue vom Outfit 6, keine die mir farblich schmeicheln. Hoffentlich schaffe ich meine Leinenbluse nächste Woche zu reparieren. Das wäre ein Teil mehr.

Habt noch einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Miriam

Kommentare:

  1. Also, ich habe irgendwie das Gefühl, dass wir der gleiche Farbtyp sind. Nur leider nicht der gleiche Firgurtyp, da sind wir gaaaanz weit auseinander ':D
    Mir gefallen fast alle Deine Outfits sehr gut! Besonders gut gefällt mir ebenfalls Outfit Nummer 6 und auch Nummer 3. Bei Nummer 5 und 7 hätte ich tatsächlich auch eher eine engere Hose zum weiten Oberteil gewählt.
    Ich freue mich schon auf weitere Outfits von Dir! Ich finde das so toll, dass Du es schaffst, an dieser Aktion teilzunehmen. Nächstes Jahr mache ich auch mit :)
    Liebe Grüße und eine gute Nacht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wäre super wenn du nächstes Jahr auch mitmachst. Desto mehr um so lustiger. Zumal ich neugierig bin ;-)
      Ich habe es mir für nächstes Jahr auch wieder vorgenommen. Ich bin gespannt wie ich mich verändert habe binnen eines Jahres. ..
      Liebe Grüße Miriam

      Löschen
  2. Total cool! Outfit Nummer6 ist mir sofort ins Auge gesprungen. Das Shirt finde ich super und es steht dir wirklich sehr gut. Ich schaue mir ja immer zuerst gerne die Bilder an und lese den Text danach. So auch diesmal. Daher habe ich hinterher erst gelesen, dass es nach der Farbberatung entstanden ist...ein Volltreffer würde ich sagen.
    Auch deine anderen Outfits finde ich klasse! Und es ist toll auch die unterschiedlichen Kombinationen zu sehen.
    Deine Serie ist suuuuper und ich freue mich schon auf die nächste Woche!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Übersicht auch total leerreich. So auf dem Foto wirkt es doch noch mal anders als vorm Spiegel.
      So ist z.B. die Passform vom Shirt von Outfit 6 ist für mich im Direktvergleich die beste. Und die Farbe super... Das hätte ich so im ersten Augenblick nicht erwartet.
      Liebe Grüße Miriam

      Löschen